Ampfer, Römischer Schildampfer

Rumus scutatus

Römischer Schildampfer

Der Name des aus Italien stammenden Ampfers ist auf seine kleinen schildartigen Blätter zurückzuführen. Der Geschmack ist säuerlicher als der seiner Verwandten.
Auf humosem Boden wird er zum Bodendecker. Er gedeiht auch auf kargem Boden, wächst dann aber nicht so üppig.
Eine sehr leckere Pflanze!

 

Eigenschaften

       
Anzahl:   St

« zurück zur Übersicht