Pflanzen

Pflanzenprogramm


Wenn Sie gezielt suchen möchten, können Sie sich in den entsprechenden Pflanzengruppen orientieren:
Vergessen Sie nicht, dass vielen Pflanzen mehrere Eigenschaften zugesprochen werden müssen, wenn Sie Ihre Pflanze nicht gleich finden, versuchen Sie es bitte mit der alphabetischen Sortierung.

Eine Pflanzenliste zum Download im PDF-Format finden Sie hier [397 KB] .

Mindestbestellwert 15 €

Bitte bei Ihrer Bestellung immer berücksichtigen!


A    B    C    D    E    F    G    H    I    J    K    L    M    N    O    P    Q    R    S    T    U    V    W    X    Y    Z    0-9   


Mädesüß
Dem Mädesüß muss man Platz einräumen, an feuchten, sonnigen Standorten kann es 1,50 m hoch werden. Unregelmäßig gefiedertes Laub, filigrane Blüten und ein anhaltend süßer Duft (verantwortlich für d...
weiter

Mädesüß, knolliges
Knolliges oder Kleines Mädesüß liebt Trockenheit. Entsprechend finden wir die Pflanze in Magerwiesen sonniger Standorte und an Abhängen mit sonst eher spärlicher Vegetation. Es wächst niedriger als...
weiter

Majoran, einjährig
Nur der einjährige ist auch der echte Majoran mit dem echten Majoranaroma! Entsprechend seiner Mittelmeerheimat möchte er sonnig, warm und trocken stehen, in einem Boden, der gut wasserdurchlässig ...
weiter

Malve, Mauretanische
Ein sonniger Platz und magerer, durchlässiger Boden sind der beste Standort für die mehrjährige Pflanze. Staunässe im Winter verträgt sie schlecht. Von Juni bis November zeigen sich dunkel-lila Blü...
weiter

Malve, Moschusmalve
Diese buschige Malve wächst wild in ganz Europa. Sie stellt keine großen Ansprüche, allerdings sollten der Boden durchlässig und der Standort sonnig sein. Die Blütezeit erstreckt sich von Ende Juni...
weiter

Malve, Schwarze Malve
Die Blüten dieser Malve (Stockrose) sind von einem dunklen Weinrot, sie wirken beinahe schwarz. Es handelt sich um eine 2jährige Pflanze, die im 1. Jahr eine Blattrosette bildet und im 2. Jahr
weiter

Marienblatt
Marienblatt, bekannt auch als Frauenminze, ist eine alte Bauerngartenpflanze, die bereits seit dem frühen Mittelalter bei uns heimisch ist. Geben Sie ihr einen sonnigen Platz im Garten und
weiter

Mariendistel
Sie möchte mageren, trockenen Boden und viel Sonne und ist somit prädestiniert für den Steingarten. Sie ist überaus dekorativ mit ihren blau-violetten Blüten (Juli-September) und den weiß-marmorier...
weiter

Minzen, Ananasminze
Je länger der Tee zieht, desto kräftiger kommt das Ananasaroma zur Geltung (max. 10-20 min). Das weiß-grün-panaschierte Blatt
weiter

Minzen, Apfelminze
Diese rundblättrige Minze breitet sich mit ihren wuchernden, kriechenden Wurzeln rasch aus. Unter Obstbäumen ist sie ein schöner Duftteppich. Wer hat der Apfelminze nur ihren Namen gegeben? Ein Duf...
weiter

Minzen, Black Spearmint
Die Black Spearmint ist eine Heil- und Teepflanze, die in Sonne, Halbschatten, sogar im Schatten gut gedeiht. Sie bevorzugt humosen Boden und blüht rosa von Juli bis September. Ihr Aroma gleicht de...
weiter

Minzen, Englische Minze (Mitcham)
Durch kräftig grünes Laub und schnellen Wuchs erfreut uns die Mitcham-Minze. Sie ist Bestandteil der englischen Minzsauce, passt jedoch auch zu anderen Speisen, z.B. Gemüse und Lammbraten. Allg...
weiter

Minzen, Marokkanische Minze
Diese Minze ist vor allem als Teeminze bekannt und beliebt. Man erkennt sie sehr einfach an ihrem leicht gekrausten Blattrand, ihren hellgrünen Blättern und an dem sehr schönen erfrischenden kühlen...
weiter

Minzen, Orangenminze
Eine Minze, die sich mit ihrem Duft nach Orangenschalen und Mandarinen für Teemischungen aller Art eignet, besonders für durstlöschenden Kindertee. Marmeladen, Bowlen, Mineralwasser, auch
weiter

Minzen, Pfefferminze "Rikula"
Rikula-Minze stammt aus der Schweiz. Sie ist sehr schön mit ihrem hellgrünen Laub und rosa Blüten. Und sie ist robust, absolut winterhart
weiter

Minzen, Russische Minze
Sie hat hellgrünes Laub und sie ist so robust, dass sie sogar dem Minzerost trotzt. Sie ist stark wüchsig.
weiter

Minzen, Schokominze (After Eight)
Dies ist die Minze, die für After Eight-Schokoladenplättchen verwendet wird. Heftig dunkelgrünes Laub ist ihr schönes
weiter

Minzen, Thüringische Minze (Multimentha)
Sie gedeiht im lichten Halbschatten in leichten Lehmböden, humusreich und feucht. Von Juni bis August blüht sie rosa bis violett. Ein eisgekühlter Tee aus den frischen Blättern ist bei heißen Tempe...
weiter

Minzen, Türkische Minze
Türkische Minze ist im Aroma wesentlich würziger als ihre marokkanische Verwandte, auch ist ihr Laub stärker gekräuselt.
weiter

Mutterkraut
Mutterkraut wächst auf allen Böden, die nicht zu nass und zu schwer sind. Die Pflanze beansprucht reichlich Platz, nicht nur in der Höhe. Im Juli und August hat sie weiße Blüten, die an die Blüten ...
weiter